Bewegung und Sport in Tiroler Schulen


Bewegung und Sport gilt in unserem Lebensraum als alpines Kulturgut. Ziel des Projekts ist es, in den Schulen die vielfältigen alpinen Sportgelegenheiten in der Region in Form von alpinen Standort-Schulsporttagen aufzuzeigen. Vor allem für Schülerinnen und Schüler ohne entsprechenden sportaffinen oder familiären Hintergrund ergibt sich durch dieses Projekt die Chance, ihren unmittelbaren Lebensraum zu erweitern, zu definieren und besser kennenzulernen!

In Zusammenarbeit mit der Sportabteilung des Landes Tirol und der Bildungsdirektion Tirol, sollen Schulen und Klassen in ganz Tirol derartige Schulsporttage unkompliziert über das Portal Schulsportservice buchen können.

Kontakt


Mag. Dieter Hofmann


Land Tirol – Abteilung Sport
+43 512 508 3193
[email protected]