Wassererbe Tirol


Nur ein Wasser.


Tirol verfügt mit seinen über 10.000 Quellen über einen wahren Wasserschatz. Einer modernen, krisensicheren Versorgung und bewussten Nutzung unseres Trinkwassers kommt jedoch angesichts steigendem Bedarfs, ausgeprägter Saisonalitäten und zunehmender Auswirkungen des Klimawandels, immer größere Bedeutung zu.

Mit dieser Lebensraum-Initiative wollen wir generationenübergreifend das Bewusstsein für unseren heimischen Wasserschatz sowie den achtsamen Umgang damit steigern. 

Die globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Ziel des 6. "SDGs" ("sustainable development goal" oder "Ziel für eine nachhaltige Entwicklung") der UNO ist die Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle zu gewährleisten. Dieses Ziel soll Orientierung sein, für uns alle in der Nutzung und im Umgang mit dieser essentiellen Lebensgrundlage! 

Mehr dazu

10 Tipps zum sorgsamen Umgang mit dem Wasser


Jede:r kann einen Beitrag leisten. Wie man wasserschonend lebt erklären folgende Tipps zur Nutzung unserer Wasserressourcen. 

>> Mehr dazu

Atlas des Tiroler Trinkwassers


Wasser wird uns geschenkt, aber wir besitzen es nicht. Ein sprudelnder Reichtum, der dennoch versiegen kann. Bewahren wir unser Wassererbe für alle, die nach uns kommen. Denn wir haben nur dieses eine Wasser. Ein Überblick über eine unserer wesentlichsten Lebensgrundlagen in Tirol bietet der Wasseratlas Tirol. 

>> Mehr dazu

Infografiken


Zahlen, Daten, Fakten zum Trinkwasser in Tirol und darüber hinaus. 


 

 

 

 

 

 

 

 

Infobox


Kontakt


Anfragen, Hinweise, Ideen

Lisa Schwaninger MA

+43 512 5320-448

[email protected]

Ausschreibung an Tiroler Gemeinden


Erstanalyse Trinkwasserversorgung bis zum 15.09.2022 sichern!

Formlose E-Mail im Namen Ihrer Gemeindegremien bitte an folgenden Kontakt senden:

Lebensraum Tirol Holding

Lisa Schwaninger MA

+43 512 5320-448

[email protected]

Trinkwasser in Tirol


weiterführende Links