Du weißt schon: Der Tourismusweltmeister spielt Geige, die Jungen American Football. Der Blick der Wanderer schweift über die Hochgebirge der Quantenphysik. High-Tech wächst frisch im Küchengarten. Und sogar der Gamsbock beherrscht eine exotische Sprache. Entdecke die neuen Lebensraum Tirol-Filme.

100% fünf

Die Swarco Raiders Tirol sind der erfolgreichste American Football-Club Europas. Der außergewöhnliche Siegeszug begann vor rund 30 Jahren.

Mehr dazu

100% zwölf

1963 erfolgte der Startklang für die Ambraser Schlosskonzerte und ein Jahrzehnt später für die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik. Seither wird die bunte Welt der barocken Musik jährlich wiederbelebt - mit Meistern ihrer Kunst, Originaltönen und internationalem Echo.

Mehr dazu

100% eins

Die Pitztaler Wildspitzbahn ist die höchste Seilbahn Österreichs. Mit hochalpiner Ingenieurskunst wurden die Gipfel für alle Menschen erlebbar gemacht. Dort, wo die Luft schon dünn ist. Auf einer Höhe von 3440 Metern.

Mehr dazu

100% einundzwanzig

Der Grawa-Fall im Stubaital ist mit seinen 85 Metern der breiteste Wasserfall der gesamten Ostalpen.

Mehr dazu

100% zehn

Die Osttiroler Musicbanda Franui feierte ihr 30-Jahr-Jubiläum mit dem Hoch Kultur Festival – auf 1.673 Metern Höhe.

Mehr dazu

100% achtzehn

Das Tiroler Startup Holo-Light ist globaler Technologieführer in der industriellen Anwendung von Virtual und Augumented Reality.

Mehr dazu

100% siebzehn

Seit 2018 baut die Familie Halbfurter auf ihrem Hof im Osttiroler Dölsach Hanf an, erntet und veredelt ihn. Die uralte Kulturpflanze hat ihren eigenen Willen. Den haben die Halburters auch.

Mehr dazu

100% neunzehn

Sechs Universitäten und Hochschulen machen Tirol zu einem der größten Wissenschafts- und Hochschulstandorte des Alpenraums.

Mehr dazu

100% dreizehn

Mit der Panoramabahn Elfer lässt sich der hochalpine Panoramen-Reichtum der Stubaier Berge federleicht erleben.

Mehr dazu

100% dreiundzwanzig

INNIO Jenbacher ist ein Tiroler Leuchtturm-Unternehmen, dessen innovative Gasmotoren eine Speerspitze im globalen Kampf gegen den Klimawandel sind.

Mehr dazu

100% fünfzehn

Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) in Innsbruck ist nicht nur die größte wissenschaftliche Bibliothek Westösterreichs. Der Sammelauftrag des Landes macht sie zum dynamischen, literarischen Gedächtnis Tirols. Analog und digital zugänglich für alle.

Mehr dazu

100% zwanzig

Das Künstler:innen-Kollektiv OFFTANZ versteht es fließend, Tanz als kritische, innovative und unkonventionelle Ausdrucksform auf die Bühnen zu bringen.

Mehr dazu

100% sechs

Die Maschinenbau Unterlercher GmbH setzt in Hopfgarten in Osttirol neue innovative Maßstäbe – auch für die Welt der Wasserkraft.

Mehr dazu

100% elf

Dass Innsbruck zu einem Playground für Skater:innen wurde, ist dem Landhausplatz zu verdanken.

Mehr dazu

100% zweiundzwanzig

Tirol ist ein Mekka für Kletter-Begeisterte. Zahlreichen Kletter-Anlagen befeuern die vertikalen Reize.

Mehr dazu

100% sechzehn

Innsbruck ist ein weltweit beachtetes Zentrum der Quantenphysik. Das macht den Universitätsstandort zu einem Magneten für die besten Köpfe des komplexen Faches. Hier wird mit kleinsten Teilchen große Zukunft geschrieben.

Mehr dazu

100% acht

Mit dem Stadtbike zum Skifahren zu fahren ist eine recht außergewöhnliche Mobilitäts- und Spaß-Kombination. Urban-alpin. Wie Innsbruck.

Mehr dazu

100% sieben

Viktoria Fahringer ist nicht nur die jüngste Haubenköchin Österreichs. Die 25-Jährige wurde auch für ihr unternehmerisches Geschick ausgezeichnet.

Mehr dazu

100% drei

Mit den Swarovski Kristallwelten setzte sich der Tiroler Weltkonzern 1995 nicht nur ein Denkmal zum hundertjährigen Firmenjubiläum. Die Kristallwelten sind auch eine funkelnde Spielwiese für Weltkünstler und ihre Kristall-Interpretationen.

Mehr dazu

100% zwei

Bewegungsabläufe sichtbar und Menschen dabei zu unterstützen, sie spielerisch richtig zu machen, ist das Ziel von MOTUM. Im Speziallabor für Bewegungswissenschaft wird die individuelle Bewegungs-DNA geknackt und optimiert.

Mehr dazu

100% neun

Seit 2017 mischen die Milchbuben Markus und Thomas Ehammer die Tiroler Käsewelt auf. Bio-Camembert ist die Passion, mit der sie Frankreich käsekulinarisch herausfordern. Verwegen und erfolgreich.

Mehr dazu

100% vierzehn

MICADO ist eine Innovations-Schmiede, die internationale Luftfahrt- und Automobilunternehmen konsequent nach Osttirol lockt.

Mehr dazu

100% vier

Die Tichas, die dreieckigen Holzhäuser des Collis Hill Mountain Resorts, fügen sich perfekt in die zackige Kalser Bergwelt. Als Hingucker machen sie dem Großglockner Konkurrenz. Fast.

Mehr dazu

Wie es zu 100% Tirol kam

Martin Fengel

Martin Fengel ist gelernter Fotograf. Er ist auch Musiker, Professor, Zeichner und Filmemacher. Er arbeitet für große Magazine, stellt seine Werke international aus, gestaltete den Münchner U-Bahnhof Moosach und illustriert jede Woche Harald Martensteins Kolumne im Zeit-Magazin. Er ist bekennender Tirol-Liebhaber und kommt so oft es geht zu Besuch ins Herz der Alpen. Fengel lebt und arbeitet in München.

Mehr dazu

Andreas Schett

Andreas Schett ist Gründer, Trompeter und Komponist der legendären 'Musicbanda Franui'. Er ist auch Kurator des Festivals „Gemischter Satz“ im Wiener Konzerthaus, führt seit 1996 die Agentur Circus – Büro für Kommunikation und Gestaltung, ist Eigentümer des Musiklabels 'col legno' und Herausgeber des Kulturmagazins „Quart“. Schett lebt und arbeitet in Wien und Innsbruck.

Mehr dazu