Was wäre wenn...


... jeder Tiroler Haushalt zusätzlich € 15 pro Monat für regionale Lebensmittel ausgibt?

Global denken, lokal handeln.


Mit regionalem Konsum und der Unterstützung heimischer Kreisläufe stärken wir gemeinsam unsere Tiroler Wirtschaftsregion. Schön, dass du ein Teil davon bist!


Höchste Qualität und ausgezeichneter Geschmack fallen in Tirol auf einen sehr fruchtbaren Boden. Das unverwechselbare Tiroler Landschaftsbild ist dabei die Kulisse voller kulinarischer Möglichkeiten und dient als nahrhafte Grundlage für viele Köstlichkeiten und Gaumenfreuden, die auf unseren Almen, Wiesen und Feldern Jahr für Jahr und Saison für Saison heranwachsen.

Das Geheimnis der hohen Lebensmittelqualität liegt in den wertvollen Gräsern und Kräutern, dem frischen Quellwasser und der artgerechten Haltung, die unsere Tiroler Weidetiere auf den Almen und im Tal genießen. Wie gut das schmeckt, lässt sich nur schwer in Worte fassen. Das muss man selbst erleben.

Am besten mit dem Kauf eines echten Tiroler Qualitätsprodukts mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Tiroler Lebensmittelhandel oder direkt beim Bauern. Schon zusätzlich € 15 pro Monat für regionale Lebensmittel haben dabei einen äußerst positiven Effekt: Für bäuerliche Familienbetriebe, regionale Wirtschaftskreisläufe und nicht zuletzt für deine persönliche Gesundheit.

Mein Energiespender. Mein Lebensraum.