Was wäre wenn...


... jeder Tiroler Haushalt zusätzlich 2 Nächte pro Jahr in Tirol urlaubt?

Global denken, lokal handeln.


Mit regionalem Konsum und der Unterstützung heimischer Kreisläufe stärken wir gemeinsam unsere Tiroler Wirtschaftsregion. Schön, dass du ein Teil davon bist!


Der Urlaub Zuhause steht in der diesjährigen Feriensaison hoch
im Kurs. Als Tirolerin und Tiroler hätten wir es eigentlich nicht besser treffen können. Immerhin wohnen und leben wir dort, wo andere lie- bend gerne ihren Urlaub verbringen und werden dafür sehr beneidet.

Dass der Heimurlaub nicht zwingend auch Daheim verbracht werden muss, beweist die ungeahnte Vielfalt, die zwischen dem Tiroler Lechtal im Außerfern und dem Virgental in Osttirol auf Besucherinnen und Besucher wartet. So entdeckt man selbst als alteingesessener Tiroler mit Sicherheit noch viel Neues beim Urlaub „Dahoam“.

Die große Auswahl an Möglichkeiten wird dabei von der traditionellen Herzlichkeit und Gastfreundschaft vor Ort begleitet, die Tirols Hotellerie so einzigartig macht. Ebenso wie die große Qualität der vielen Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen.

Schon zwei Übernachtungen pro Jahr entfalten dabei eine ungeahnte Wirkung. Sowohl auf die heimischen Betriebe, als auch aufs eigene Gemüt. Probier’s aus!

Meine Auszeit. Mein Lebensraum.