Produktlizenz


Die Lizenz­gruppe „Produkt“ umfasst alle Lizenzen für den Einsatz des Tirol Logos zu kommer­zi­ellen Zwecken. Das bedeutet die Logoplat­zierung auf gewerblich vertrie­benen Produkten.

Der Weg eines Produktes in die Kollektion Tirol (Produkt­lizenz) erfolgt in drei Schritten: Der erste Schritt ist der Abschluss einer Produkt­lizenz mit der Marke Tirol, welche offiziell zur Nutzung der Tirol Markie­rungen auf kommer­ziell vertrie­benen Produkten berechtigt. In einem zweiten Schritt wird eine Prüfung, ob das Produkt dem Leistungs­ver­sprechen, der Werte der Marke und den Botschaften des Marken­kerns entspricht, durch­ge­führt. In dem letzten Schritt kommt es zur Zuordnung der Produkte in die drei Sorti­mente der Kollektion Tirol. Sind diese drei Schritte geschafft, steht der Aufnahme des Produktes in die Kollektion Tirol nichts mehr im Weg.

Dabei wird zwischen „Non Food“ Produkten (kommer­zi­eller Einsatz der Tirol Markie­rungen auf Produkten im Non-Food Bereich) und Lebensmittel unter­schieden. Die Marke Tirol lizen­ziert dabei nur Produkte welche sich im „Non Food“ Bereich befinden. Alle Produkte mit Lebens­mit­tel­zu­sam­menhang werden von der Agramar­keting Tirol bearbietet. Weitere Infor­ma­tionen dazu finden Sie unter AMTirol.at

Durch die Nutzung der Markierung Tirol wollen wir unseren Partnern einen werblichen Vorteil bieten, sowie das Produkt und die Unter­nehmen von der Markenwelt und den Marken­werten profi­tieren lassen.